Veröffentlicht am 05.01.2017

Call to Action – Kontaktaufnahme “bitte” leichtgemacht

Ohne Call to Action wäre der ganze Aufwand umsonst

Kategorien: Suchmaschinenoptimierung (SEO), Webdesign & Webseitenerstellung Tags: Besser gefunden werden, Bessere Platzierung, Google, Homepage erstellen lassen, Top Platzierung, Webdesign, Webseite erstellen lassen, Webseitenerstellung
Call to Action – Kontaktaufnahme “bitte” leichtgemacht Das kennen wir alle! Durchgestylte Webseiten mit unzähligen Funktionen, Topmodels lachen dir ins Gesicht, alles ist in Bewegung aber die elementaren Teile, die der Besucher zur Aktion brauchen würde, sind nicht auffindbar. Entweder sind diese so “modern” gestylt, daß sie mit dem restliche Layout verschmelzen oder einfach versteckt. Denn eines ist klar. Ein Designer schaut immer zuerst auf das Layout und dann erst auf die Usability. Er sieht sich als Künstler und muss sich aus der Masse hevorheben. Das ist sein Produkt auf das er Wert legt und mit dem er sein Geld verdient.

Ihr Produkt ist aber wahrscheinlich ein anderes und Sie habe Ihre Webseite darauf aufgebaut, dass der Besucher eine Aktion ausführt. Dabei ist es vollkommen egal ob es sich dabei um eine Kontaktaufnahme, einen Klick auf den Warenkorb oder einen weiterführenden Link handelt.

Der Call to Action Bereich muss den prominentesten Platz auf Ihrer Seite einnehmen.

Neben der Platzierung spielt das Design natürlich eine große Rolle. Der Call to Action Bereich muß auf dem 1. Blick gefunden werden. Und da gibt es ja viele Möglichkeiten, wie andere Schriftarten oder -größen, Farben, Animationen oder Grafiken. Helfen Sie dem Besucher mit großen Icons oder Pfeilen, den für Sie richtigen Weg zu finden.

Heben Sie den Call to Action Bereich von den restlichen Seitenelementen ab! Wenn die ganze Seite sich bewegt könnte der Call to Action Bereich als einziger ruhen oder er hat einen fixen Platz im Menü bzw. am Bildschirmrand. Kommen die Animationen z. B. gewöhnlich von links sollte der wichtige Button von rechts kommen. Eine konträre Farbe auf einem Banner, vielleicht noch mit einem Boxshadow versehen, kann schwerlich übersehen werden. Denn eines muss uns allen klar sein!

Findet der Besucher den Call to Action Button nicht, war alle Mühe umsonst.
  • Platzieren Sie, in gut sichbaren Bereichen Ihrer Seite, Kontaktformulare und Bestellfunktionen. Vorzugweise bereits am Anfang der Seite.
  • Zeigen Sie deutlich Ihre Rufnummer, damit der Nutzer nicht suchen muss.
  • Halten Sie Bestellvorgänge so einfach wie möglich, reduzieren Sie die Angabe von persönlichen Daten auf das Notwendigste. Zeigen Sie deutlich, wo sich der Warenkorb und die Kasse befinden.
Für weitere interessante Informationen besuchen Sie den Leitfaden Suchmaschinenoptimierung (SEO) Leitfaden Suchmaschinenoptimierung

Weitere Beiträge in Wissenswertes

Weitere Beiträge in Wissenswertes zur Suchmaschinenoptimierung, PHP Programmierung & Webdesign.

Alle Kategorien & Tags

Lesen Sie Beiträge in unseren Kategorien oder finden Sie Artikel, die bestimmten Tags zugeordnet sind.